Über mich 17 Jahre Praxis Tarah Beratungsangbote Erreichbarkeit + Preise Aktuelle Zeit-Energien Empathie Affirmationen Blüten- Essenzen Bücher, DVDs + CDs Online- Tipps Gästebuch Impressum Links

Fern-Healing

Ein Energie- Ausgleichung (auch Fern- Healing genannt) dient der Harmonisierung Ihres feinstofflichen Energie- Haushaltes. Sehr vereinfacht beschrieben, "lenke" ich sozusagen die für Sie zuträglichen, universellen Energien zu Ihnen. Eine solche Energiearbeit dauert pro Sitzung rund 15 Minuten. Ob Sie eine oder mehrere Sitzungen wünschen, bestimmen Sie selbst. Bei einer akuten Problematik reicht nach meiner Erfahrung eine Sitzung aus. Für schon länger vorhandene Blockaden sind wahrscheinlich mehrere Sitzungen notwendig, und es ist möglicherweise sinnvoll, zusätzlich in einem Gespräch die Hintergründe Ihrer Problematik zu beleuchten.

Für eine Energie- Ausgleichung vereinbaren wir telefonisch oder schriftlich einen Termin. Wenn wir uns noch nicht kennen, möchte ich Sie bitten, mir kurz mitzuteilen, wie sich Ihre Problematik ausdrückt. Wärend unseres Termins und möglichst auch die Nacht danach sollten Sie völlig ungestört sein und es sich z. B. auf Ihrem Sofa gemütlich machen. Nicht immer stellen sich die gewünschten Veränderungen gleich während der Energie- Übertragung ein. Oft wird durch die Energie- Übertragung ein Prozess in Gang gesetzt, der dann nach einer Weile die Resultate hervor bringt.

Falls Ihnen während oder nach der Energie- Übertragung aussergewöhnliche Ideen, Wörter, Gerüche, Bilder, verschollene Erinnerungen oder ähnliches in den Sinn kommen, ist es sinnvoll, sich diese zu merken. Sehr wahrscheinlich liegt hier ein Schlüssel zu Ihren Blockaden. Auch stellen sich häufig Inspirationen ein, welcher Arzt oder Heilpraktiker für Ihre körperliche Genesung zuträglich ist (auch aus spiritueller Sicht ist es sinnvoll, sich alle Errungenschaften der modernen Medizin zu Nutze zu machen).

Terminvereinbarungen und Honorarangaben für eine- Energie- Ausgleichung finden Sie hier.







(c) Praxis TARAH. Alle Rechte vorbehalten. Letzte Änderung am Mittwoch, 15. Februar 2017.